Podcast


Pressefoto Dreharbeiten bei der UNO, New York 2008

Besuch mit Shulamith Koenig bei der UNO in New York

Active Image

Shulamith Koenig, Begründerin der Menschenrechtsorganisation PDHRE, Initiatorin des Konzepts der Menschenrechtsstädte und Trägerin des UNO-Menschenrechtspreises besucht immer wieder die UNO in New York, um in Gesprächen Unterstützung für ihre Projekte zu sammeln.

Von links: Gernot Lercher (Regie), Shulamith Koenig, Erhard Seidl (Kamera) und Dr. Michael Schaller (Initiator und Organisator des Filmprojektes) im April 2008 vor dem Sitz der Vereinten Nationen.

Das Foto kann unter Wahrung der entsprechenden Rechte für die Ankündigung bzw. Berichterstattung zu den beiden Filmen (copyright Michael Schaller) verwendet werden.

Ein druckfähiges Bild (658 kb) erhalten Sie hier